Besenwagen - der Radsport Podcast

Aerodynamischer Körperbau

Es wird endlich wieder schön im Besenwagen! Wir dürfen unseren zweiten weiblichen Fahrgast begrüßen: Lisa Klein. Mit ihrem aerodynamischem Körperbau macht sie in ihrer Lieblingsdisziplin Zeitfahren richtig Rock'n'Roll. Der Stundenweltrekord scheint da doch ziemlich naheliegend, oder? Den Rekord für die meisten Wörter in einer Episode Besenwagen hat sie jedenfalls locker aufgestellt! Wer schon immer mal wissen wollte wieviel Geld (oder auch nicht) im Frauenradsport verdient wird und welche Fahrerin eine offenbar prägende Beziehung zum Weihnachtsmann hatte, darf sich die Recoveryboots aufpumpen und einsteigen!
---
Besenwagen - der Radsport Podcast wird unterstützt von Rapha.
http://www.rapha.cc/

Soziale Schere

Wer hat heute schon noch 30.000€ für Blutdoping übrig? Die Gesellschaft entzweit sich und auch das Peloton bleibt nicht verschont. Arme WorldTour-Fahrer wohin man sieht, die 300-500.000 Euro Fahrer verschwinden und bei den richtig Reichen fließen die Ketone in Strömen. Da bleiben sonst nur Reiswaffeln mit Avocado und die Aussicht auf einmal Rosenheimer Herbstfest mit der Trachtenmode-Stilikone.
Modisch abgesichert ist der Besenwagen ab sofort mit dem neuen Partner Rapha. Oder vielleicht doch nicht? Mit Rapha Custom wird das Trikotdesign jetzt selbst gemacht und da gibt es Diskussionsbedarf. Der Modevossi ist nicht mit allem d'accord, aber schickt uns eure Vorschläge an kontakt@besenwagen.com und unter allen Einsendungen verlosen wir ein Rapha Cutom Besenwagen Kit bestehend aus Hose und Trikot.
---
BESENWAGEN x RAPHA
https://www.rapha.cc/de/de/custom/
---
Besenwagen - der Radsport Podcast wird unterstützt von Rapha.
http://www.rapha.cc/

Amaretto-Kirsch

Vielleicht der beliebteste Kollege aller deutschen und auch vieler internationalen Radprofis ist nach mehrfacher Nominierung bei uns zu Gast auf ein Mixgetränk. Kirschsaft leer? Kein Problem!
Marcel Sieberg hat immer und zu allem eine Antwort und redet in der Folge zum ersten mal öffentlich über die Trennung zu Radsport-Ehepartner André Greipel nach ereignisreichen 11 Jahren. Hätte es mit einem anderen Partner mehr Platz für persönlichen Erfolg gegeben? Und welche Rolle hat der deutlich jüngere Phil Bauhaus dabei gespielt?
---
Partner der Folge ist FINGERSCROSSED, eine Radsockenmarke aus dem Chiemgau in Traunstein - Deutschland. FINGERSCROSSED wurde 2016 von Susanne & Patrick gegründet, die sich beide für den Radsport und Design in allen Facetten begeistern und mit ihren Radsocken und diversen Accessoires Qualität und Design verbinden.
Mit dem Code "BW20" erhaltet ihr einmalig 20% Rabatt auf Eure Bestellung bei FINGERSCROSSED.
http://www.fingerscrossed.design

Powermeterführerschein

Wir huldigen Deutschlands Roubaix Sensation. Allerdings diesmal nicht aus dem Besenwagen. Zum Rennen im Zeichen der Defekt Hexe sitzt die Besenwagen Besatzung zum ersten im Materialwagen und zieht sich erstaunlich streitfrei die Kabel aus dem elektronischen Schaltwerk. Wieviel Loch muss in den Sattel, dass die Pumpe noch 11 bar bringt und wie überlebt eigtlich Campagnolo? Lenkerband weiß oder weiß? Und was fährt man im Ruhestand? Wer verlässliche Antworten sucht, war im Besenwagen noch nie gut aufgehoben.

Wie steht ihr zu diesen Menschheitsproblemen? Was geht? Was geht gar nicht? Und was sind eure Traumkomponenten?

PS: Die Besenwagen Fahrschule mit Fahrlehrer Paul Voß nimmt ab heute Anmeldungen zum Powermeterführerschein entgegen.

Spaghettieis

Classic Season! Mit den Frühjahrsklassikern erreicht das Radsport Jahr die ersten Höhepunkte und im Besenwagen geht es über Kopfsteinpflaster und steile Anstiege auf schmalen Straßen. Italien steht in Flandern gleich zwei mal ganz oben auf dem Podest, aber dennoch liegt ein wesentlicher Unterschied dazwischen... Wie stehen eigentlich die deutschen Chancen in Roubaix? Und gibt es Hoffnungen auf einen deutschen Sieger in Lüttich?
Eine kleine Aussicht dazu gibt's vom 5. Platz der Flandern Rundfahrt: Nils Politt ist auch ohne Bleaching in blendender Verfassung und wir haben ihn gefragt wie er am Sonntag die Königin der Klassiker auf die Knie zwingt...

Dazu noch folgende Regel:
Bei jedem "Ja" von Nils wahlweise einen Schluck oder einen Shot trinken.
---
Keine Sorge! Laut Basti haben Radfahrer eine große Leber, but don't drink & drive.

Autobahnpolizei

Tempolimit 140 - Führerschein und Fahrzeugpapiere bitte!
Trotz fehlendem Getriebe hat es der Besenwagen gerade so durch die Kontrolle geschafft und Stefan Schäfer eingeladen. Der frühere Trainingsweltmeister wurde außerdem Europameister im Stehen und hat dazu noch 12 Deutsche Meister Titel auf der Bahn gesammelt.
Als furchtloser Meister vieler Disziplinen und verpasster Laufbahn als Straßenprofi ist er heute neben seinem Beruf als Autobahnpolizist im Team Specialized-Rocket Espresso mit nur einem Gang unterwegs. Dachte er zumindest, denn 2019 wagt er sich jetzt in neues Terrain...

Leitung legen

Opening Weekend in Belgien, die Saison geht endlich richtig los und alle haben richtig Bock. Banane-Mango-Kokos-Schoko oder besser Camembert-Avocado mit Salami? Alles besser als Blutbeutel am Arm, finden alle außer Mark S. dem piç. Trübt uns trotzdem nicht die Laune, weil alle haben trotzdem Bock. Und wer ist eigentlich dieser 8000watt und warum immer großes Blatt? Man glaubt es kaum, aber hier im Besenwagen hat nur einer eine Gehirnerschütterung erlitten. Oder diagnostiziert bekommen. Egal, join the movement, immer großes Blatt, 8000watt!

Katharsis-Therapie

Der Besenwagen fährt im Rückwärtsgang und mit an Board ist Dominic Klemme. Retour geht es mit dem heutigen Psychologie-Studenten durch Erinnerungen an eine auf vielen Ebenen ereignisreiche Karriere. Wie es sich anfühlt, als einer der erfolgreichsten Nachwuchsfahrer der Welt beim Bäcker Dopingvorwürfe zu bekommen? In der ersten Folge der Reihe „Retour“ erfahrt ihr mehr. Katharsis lässt grüßen!

Ka·thar·sis
Substantiv, feminin [die]
1.
LITERATURWISSENSCHAFT
Läuterung der Seele von Leidenschaften als Wirkung des [antiken] Trauerspiels
2.
PSYCHOLOGIE
das Sichbefreien von psychischen Konflikten und inneren Spannungen durch emotionales Abreagieren

Betriebspraktikum

Kurze Fahrt nach Düren zur Kinderarbeitsstätte vom Team Sunweb. Dauerpraktikant Max Kanter hat nach 3 Probezeiten als Stagaire und einem kometenhaften Jahr 2018 in der U23 „endlich“ den Sprung ins WorldTour Team der Holländer vollendet. Wo er kommende Saison als Neoprofi und in Zukunft noch öfter für Furore sorgen möchte verrät uns der blonde Engel in der neusten Folge vom Besenwagen.
Vorweg sei gewarnt, dass die armen Fahrer vom Sunweb Development Team offenbar an einer langsamen Internetverbindung leiden (sorry für die Tonqualität) und deshalb ihre Zeit mit KOMs jagen in der Eifel vertreiben müssen. Höchste Zeit also für Raketenmax durchzustarten und auszuziehen... wir drücken die Daumen!

Wer trainiert hat kein Talent

Wenn es hier draußen kalt, naß und früh dunkel wird, trennt sich die Spreu vom Weizen.
Die einen hoffen auf ihr Talent, die anderen haben es, manch einer trainiert, manch einer fährt auf der Rolle. Dann gibt es da noch den Comebackcrossi, der alles davon versucht hat um bei den Deutschen Meisterschaften im Cross eine gute Figur zu machen. Ob und wie er das geschafft und warum er das überhaupt gemacht hat, kann man sich demnächst an anderer Stelle noch mal genau anschauen...

Bis dahin ist der Besenwagen jetzt aber zurück aus dem Winterschlaf und startet mit neuem Saisonkennzeichen ins Jahr 2019! Am anderen Ende der Welt wird schließlich schon wieder Rennen gefahren, alle sind dabei neu eingekleidet und die Gerüchteküche brodelt auch schon wieder.

Hört euch ab sofort die neue Folge an, wie immer auf den bekannten Kanälen. Wer dabei in die Pedale tritt, sich aber trotzdem nicht von der Stelle bewegt darf dabei gerne an Karl Lagerfelds berühmte Worte denken: "Wer Rolle fährt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren!"

Instagram

Über Besenwagen

Trashtalk aus dem Peloton – im Besenwagen plaudern die ehemaligen Radprofis Andreas Stauff und Paul Voß mit Szene-Nerd Bastian Marks über verschiedene Themen rund um den Radsport und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund. Mit wechselnden Gästen geht es dabei neben dem Sport auch mal um ganz alltägliche Dinge.

von und mit Bastian Marks, Andreas Stauff, Paul Voß

Anschieben

Wir freuen uns auf eure Kommentare und Vorschläge. Aber deine kleine Spende für Server und Parktickets hilft uns die Karre am Laufen zu halten.

Playlists

Der Besenwagen sammelt bei seinen Gästen den Soundtrack fürs Training. Hier zuammengestellt in Spotify-Playlists:

Impressum
Datenschutz